Trainingsconzepte
Logo E-Concept
Zugangsdaten? Hier Anmelden!
Anatomie u. Biomechanik der Schulter - Header 0

Anatomie u. Biomechanik der Schulter

In diesem Modul erfolgt eine detaillierte Darstellung der Vorgänge (Koordination von Muskeln und Gelenken) im Schultergürtel, die Armhebebewegungen in sämtlichen Bewegungsrichtungen von über 50-60 Grad „hinaus“ ermöglichen.

Die auswärtsorientierte Schulterblattdrehbewegung (Lateralrotation) nimmt hierfür eine bedeutsame Rolle ein: Man spricht in dem Zusammenhang von einem „Scapula-thoracalen Rhythmus“, der von der Mobilität und dem koordinativen Zusammenwirken der schulterblattbewegenden Muskulatur abhängig ist.

Zusätzlich erhalten sie Informationen über . . . .

  • die 5 Gelenksysteme im Schultergürtel
  • das Scapulasetting (Definition der Idealposition des Schulterblattes am Brustkorb)
  • die Funktion und Bedeutung der Rotatorenmanschette (Muskel-Sehnenkappe) im Schultergelenk
  • ein weitverbreitetes Phänomen im Schultergelenk: Das Impingementsyndrom (Engpass-problematik)
  • die Schonhaltung im Schultergürtel und die Auswirkungen dieser Problematik im Kontext von Schmerzbildern im Bereich der HWS, BWS und des Schultergelenkes (siehe auch Modul „Sensomotorik“).

Du hast dieses Video noch nicht erworben!

Programm kaufen