Trainingsconzepte
Logo E-Concept
Zugangsdaten? Hier Anmelden!
Einführung muskelaufbauendes Krafttraining - Header 0

Einführung muskelaufbauendes Krafttraining

Muskelaufbauendes Krafttraining nimmt einen hohen Stellenwert in der körperlichen Belastungsverträglichkeit sowohl für sportliche Einsteiger/innen als auch für Leistungssportler/innen ein. Es bietet aufgrund der knöchernen und bindegewebigen Anpassungen bzw. Vorbereitung die Basis für mehrere Trainingseinheiten pro Woche, auch was hohe Trainingsumfänge in u.a. Ausdauerdisziplinen und Belastungsspitzen in u.a. Spielsportarten („Stop and Go“) betrifft. Zusätzlich kann das muskelaufbauende Krafttraining einen effizienten Beitrag zum Abnehmen und somit zur „Körperformung“ leisten.

Im Nachfolgenden Trainingskonzept werden sämtliche Muskeln bzw. Muskelgruppen nicht nur im Kontext ihrer dynamischen bzw. stabilisierenden Wirkung diskutiert, sondern auch effiziente Trainingsübungen „ohne“ und „mit“ Maschinen vorgestellt. Ergänzt wird das Modul mit einer detaillierten Beschreibung der beiden ersten Stufen muskelaufbauender Krafttrainingsmethoden, dem Kraftausdauer- und dem Hypertrophietraining.

Zusätzlich werden ausführlich muskuläre Anpassungsphänomene (Muskel-Repair-Theorie, vollständiges ROM-Training) und ansatzweise bindegewebige Adaptionen diskutiert (weiterführende Informationen dazu, siehe Modul „Anatomisch-physiologische Grundlagen“ (Kapitel „Bindegewebige Anpassungen“).

Du hast dieses Video noch nicht erworben!

Programm kaufen