Trainingsconzepte
Logo E-Concept
Zugangsdaten? Hier Anmelden!
Aufwärmen mit Kurzhanteln - Header 0

Aufwärmen mit Kurzhanteln

Das vorliegende Modul beschreibt verschiedene Aufwärmtools mit teilweise spielorientiertem „Charakter“. Vor allem als Einstieg in FIT-Sporteinheiten sind kreative Variationen gefragt, damit die Teilnehmer/innen von den alltäglichen und beruflichen Tagesbelastungen abgelenkt werden und das sportliche Training mit mehr Motivation und einem höheren Anstrengungsgrad gelingen kann.

Die einzelnen Aufwärmtools sind zusätzlich mit koordinativen Herausforderungen verbunden, damit nicht nur ein „rein“ körperliches, sondern auch ein kognitives Aufwärmen Berücksichtigung findet. Die Übungen sollten an das Niveau der Gruppe angepasst und im Schwierigkeitsgrad sukzessive gesteigert werden. Zu beachten ist, dass die koordinativen Aufgaben nicht zu „leicht“ bzw. zu „schwierig“ gestaltet werden, da ansonsten die Motivationsleistung für die Trainingseinheit schwindet.

Du hast dieses Video noch nicht erworben!

Programm kaufen

In diesem Programm enthaltene Übungen:

  • Vorschau: Übung 1

    • Die Arme bzw. Kurzhanteln werden in einem Bereich - knapp unterhalb der Schultern bis über Kopf dynamisch rückwärts-auswärts geschwungen (in BWS-Aufrichtung).
    • Werden die Hanteln über Kopf geführt, wird in den Zehenstand hochgedrückt.
    Aufwärmen mit Kurzhanteln nach G. HöglerAufwärmen mit Kurzhanteln nach G. HöglerAufwärmen mit Kurzhanteln nach G. Högler
  • Vorschau: Übung 2

    • Laufen am Stand (in BWS-Aufrichtung): Die Arme werden rasch und abwechselnd gebeugt bzw. gestreckt.
    Aufwärmen mit Kurzhanteln nach G. HöglerAufwärmen mit Kurzhanteln nach G. Högler
  • Übung 3

    Aus der tiefen Hocke (in BWS-Aufrichtung) wird abwechselnd der linke ...
  • Übung 4

    Ein Durchgang mit dem linken, ein Durchgang mit dem rechten Bein: ...
  • Übung 5

    Am Stand laufen: In BWS-Aufrichtung werden abwechselnd mit dem linke ...
  • Übung 6

    Die Arme/Hanteln werden in einer tiefen Hockeposition (in BWS-Aufric ...
  • Übung 7

    Aus der Rückenlage wird der Schultergürtel vom Boden (H&au ...
  • Übung 8

    Aus der tiefen Hocke und in BWS-Aufrichtung wird eine Hantelscheibe ...
  • Übung 9

    Aus der Rückenlage wird der Schultergürtel vom Boden (H&au ...
  • Übung 10

    Aus der tiefen Hocke wird ein Strecksprung realisiert: Dabei wird mi ...