Trainingsconzepte
Logo E-Concept
Zugangsdaten? Hier Anmelden!
Einführung Faszien- und Triggerpunkttraining - Header 0

Einführung Faszien- und Triggerpunkttraining

Als Faszien bezeichnet man ein, Körper und seine Einzelteile umhüllendes und verbindendes Netzwerk aus Bindegewebe, das auf keinen Fall als „passiv“ einzustufen ist (siehe Abb. 1). Auf Basis aktueller Forschungsansätze rückt dieses zunehmend als Verursacher vieler körperlicher Probleme (v.a. am Bewegungsapparat) in den Blickpunkt der medizinischen und physiotherapeutischen Therapieansätze und Diskussionen.

Fasziale Strukturen sind aber auch für die sportliche Leistungsentwicklung zunehmend interessant geworden, da diese zum Teil auch für die Bewegungswahrnehmung, Koordination und Kraftentwicklung verantwortlich gemacht werden.

In diesem Modul werden wissenswerte Informationen zum Thema Faszien- und Triggerpunkttraining dargestellt und durch wertvolle praktische Tipps in der systematischen Arbeit mit Massagerollen und -bällen ergänzt.

Weiterführende Informationen sind auch im Trainingskonzept „Schulterstabilisation“ zu finden.

Du hast dieses Video noch nicht erworben!

Programm kaufen